Samstag, 12. November 2011

Last but not least: Kurztrip nach Prag Part III

Blazer: Asos, Rock; H&M, Boots: Ebay, Gürtel: Moschino
 
Hier der letzte Post meines Prag-Trips. Am letzten Abend waren wir natürlich nochmals lecker Essen. Wir hatten uns erst überlegt direkt im Hotel zu Essen, aber die Preise im Crown Plaza waren fast unbezahlbar, außerdem gab es kein wirklich tschechisches Essen. Also sind wir einfach losgelaufen, auf der Suche nach einem echten Prager Restaurant. Gesucht, gefunden! In einem kleinen Restaurant fanden wir leckere tschechische Spezialitäten zu günstigen Preisen. Außerhalb des Tourismus-Sektors war das Bestellen zwar schwierig, bisschen Englisch, bisschen Deutsch und viel mit "Händen und Füßen", aber am Ende hat alles geklappt! Fazit unseres Prag-Trips: Eine Stadt, die man unbedigt gesehen haben muss.

Zu meinem Outfit: Ich hatte viel schwarz dabei, wollte aber nicht zu düster wirken. Mein Midi-Sommer-Rock leuchtet in Kombi mit schwarz noch mehr und so, muss er nicht bis zum nächsten Sommer warten, bis er wieder ausgeführt wird.



Kommentare:

  1. Thank u ;)
    I love my moschino belt, I have the same one in brown... not so expensive via ebay ;)


    xoxo
    Corina

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Schuhe *0*
    unglaublich toller Blog *:
    Wirst gleich mal verfolgt :))
    Schau doch auch mal vorbei:
    lauralegendary-life.blogspot.com

    liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen